Szenen einer Ehe - humorvoller Abend mit Luther und Katharina von Bora

Der Teufel stachelt das Ehepaar Luther zum Streit an (Foto: Hebbe)
Der Teufel stachelt das Ehepaar Luther zum Streit an (Foto: Hebbe)

Vor einer voll besetzten Martin-Luther Kirche in Aachen-Brand zeigten Pfarrerin Dr. Monica Schreiber (Forst), Pfarrer Uwe Loeper (Brand) und Claudia Immendorf (Presbyterium Brand) unterhaltsame Szenen

Das von dem Dreierteam zum Reformationsjubiläum selbst geschriebene Stück präsentierte heitere und nachdenkliche Momente aus dem Leben der Familie Luther.  Unterbrochen wurden die Szenen immer wieder durch Kirchenlieder und Schlager, die Pfarrerin Monica Schreiber auf dem Klavier begleitete. So waren die Beteiligung des Publikums und gute Stimmung garantiert. Thematisiert wurden unter anderem die Sicht des Reformators auf Ehe und Familie, seine Blick auf Bibel und Evangelium und Katharina von Boras Rolle für die Emanzipation der Frau. Für viele Lacher sorgte Claudia Immendorf als Teufel – sei es beim Anstacheln der Ehepartner zum Streit über Alltagsprobleme oder beim vom Klatschen des Publikums begleiteten Abgang zu Heavy-Metal-Klängen.

Luther hat seiner Ehefrau eine eigene Stimme gegeben (Foto: Hebbe)
Luther hat seiner Ehefrau eine eigene Stimme gegeben (Foto: Hebbe)

Die Luthers aus heutiger Sicht auf die Bühne gebracht

„Vorträge und Predigtreihen zum Lutherjahr 2017 gibt es reichlich. Das ist auch wichtig und richtig. Wir aber wollten die Luthers einmal aus heutiger Sicht für ein breites Publikum auf die Bühne bringen“, meint Pfarrer Uwe Loeper. „Luther selbst“, so Pfarrerin Schreiber, „konnte bei aller ernsten Theologie  Lachen und Feiern und Fröhlich sein. Und vor allem hat er auch seiner Ehefrau eine eigene Stimme gegeben, was damals ja durchaus nicht üblich war

aktueller Gemeindebrief zum Herunterladen

Evangelische Kirchengemeinde Stolberg

Zentrales Gemeindeamt:
Finkenberggasse 11
52222 Stolberg
Tel.: (02402) 102997-0
Fax: (02402) 102997-19

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, und Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail: Stolberg@ekir.de