26.11.2017

Mobiliaränderung in der Finkenbergkirche

Dank zahlreicher Anstösse aus der Gemeinde gibt es neues hinsichtlich des Kirchenmobilars in der Finkenbergkirche, Stolberg zu berichten.

Ummöbelierung Finkenbergkirche

Beim Presbyterwochenende im Frühjahr 2017 wurde überlegt, wie man in der Finkenbergkirche den "Kirchenkaffee" etwas attraktiver machen könnte. Im Nachgang wurde noch mal intensiv nachgedacht und geplant. Bei "Kirchens" wird dann immer ein Arbeitskreis gegründet. Es ist aber was rausgekommen, was sich sehen lassen kann.

Die vorletzten Bänke links und rechts werden umgedreht und stehen den Letzten direkt gegenüber. Neu sind die Tische dazwischen, gefertigt übrigens von der Jugendberufshilfe Stolberg.  Optisch entsteht so fast ein "Eisenbahnabteil", aber man kann dort ganz entspannt sitzen und vor sich was abstellen. Wichtig für die Gemeindemitglieder, die nicht so lange stehen wollen. Neu sind auch die etwas größeren Tische, die jetzt hinter den letzten Bänken links und rechts stehen und für alles genutzt werden können.

Wenn die Kirche voll wird, wie z. B. beim Reformationsgottesdienst, werden die Tische aus dem "Eisenbahnabteil" mit ein paar Handgriffen gelöst und unter die Größeren hinter den Bankreihen geschoben, platzsparend, und die Bänke wieder in die richtige Richtung gerückt.

Autor & Fotograf: K.-G. Freyberger

Aktueller Gemeindebrief

Evangelische Kirchengemeinde Stolberg

Zentrales Gemeindeamt:
Finkenberggasse 11
52222 Stolberg
Tel.: (02402) 102997-0
Fax: (02402) 102997-19

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, und Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail: Stolberg@ekir.de