Gemeindehaus Frankental

Ökumenisches Gemeindezentrum

Das alte Gemeindehaus an der Rathausstraße - eine ehemalige Rektoratsschule - war nach dem stürmischen Wachstum der Gemeinde in den Nachkriegsjahren den Erfordernissen nicht mehr gewachsen. Vorübergehend diente das 1957 an der Bergstraße neu errichtete Jugendheim für die Aktivitäten der Gemeinde als Mittelpunkt und Versammlungsstätte.

Mit der Neugliederung der Gemeinde in zwei Pfarrbezirke war der Wunsch verbunden, für den Nordbezirk eine eigene Predigtstätte zu schaffen. Die Gemeinde fand nach vielen Überlegungen das Gelände an der Frankentalstraße, auf dem 1967 das Gemeindehaus entstand. Nach der ursprünglichen Konzeption sollte dort neben dem Küsterhaus auch noch ein Pfarrhaus und eine Kirche mit Turm errichtet werden.

Ök. Gemeindezentrum im Reformationsjahr 2017

Das Gemeindehaus, ein nach den Plänen von Architekt Professor Otto Gercke errichteter Klinkerbau, der architektonisch dem nebenan liegenden Gebäude angepasst ist, umfasst im Erdgeschoss drei Räume für die Gemeindearbeit und eine Teeküche. Alle sind gut erreichbar durch eine große Vorhalle.

Im ersten Stock befindet sich der große Saal mit Bühne und Orgel, der durch Schiebetüren zu trennen ist, die bei Bedarf geöffnet werden können. Der Saal dient als Gottesdienstraum. Er steht aber auch für alle großen Gemeindeveranstaltungen zur Verfügung und ist häufig Tagungsraum für die Kreissynode. Das Gemeindehaus ist auf beiden Etagen voll für Behinderte zugänglich.

Es wurde 1995 und 2014 renoviert und umgestaltet und dient als Gottesdienststätte, vor allem für den Kindergottesdienst. Während der Woche ist das Gemeindehaus viel besucht: Schulgottesdienste, kirchlicher Unterricht, Frauenhilfe, Kirchenchor... Die Außenanlage, eine große Wiese mit Sitzbänken, Rosenrabatten, Sträuchern und alten Bäumen im Hintergrund, geben dem Gemeindehaus einen freundlichen Rahmen. Seit dem Jahr 2014 teilt sich die Ev. Kirchengemeinde das Gemeindehaus mit der Kath. Pfarrgemeinde St. Lucia.

Text: Herrat Schleicher und Pfarrer i. R. Dr. Gerd Rosenbrock/ASK, Aktualisierung Pfarrerin Elke Gericke - Fotos: Arvid Schlegel-Krakau

Sanierung der Lüftungsanlage

Adresse

Ökumenisches

Gemeindezentrum Frankental

Frankentalstraße 18

52222 Stolberg

Tel. 0 24 02 / 102193

 

GPS-Daten:

50°46´34,44" N   (50,776232)

  6°13´31,54" E   (  6,225429)

Bildergalerie Ökumenisches Gemeindezentrum