Theatergruppe Martin Luther-Kirche 2018

Foto: zeigt einige der Aktiven aus Schauspiel und Regie des Theaterstück 2018

Wie jedes Jahr präsentiert die Theatergruppe der Martin Luther-Kirche ein beliebtes Theaterstück. Dieses Jahr: Der Frosch mit der Peitsche, eine Kriminalkomödie von Matthias Hahn.

Inspektor Bliss will endlich „den Frosch“ dingfest machen, der in Schloss Monkshall und dem es umgebenden Moor sein Unwesen treibt. Bliss quartiert sich als „undercover“, Wissenschaftler getarnt, im Schloss ein, um die Gäste und Bewohner auszukundschaften. Und tatsächlich benehmen sich Gäste und Personal reichlich merkwürdig und haben etwas zu verbergen:

Der scheinheilige Pastor Goodman genauso wie Mrs. Elvery, die strickende alte Dame, die  Miss-Marple-like auf Spurensuche ist; der blinde, unheimliche herumschleichende Butler Cotton; Mrs. Redmayne, die ehemals arme Besitzerin des Schlosses mit ihrer unschuldig wirkenden Tochter Mary – sogar die Assistentin des Inspektors, Miss Manders, tut Dinge, die man nicht von ihr erwarten würde.

Wer am Schluss zu den Überlebenden gehört und ob Inspektor Bliss den Fall lösen kann, wird hier natürlich nicht verraten.

Planen Sie bitte für das Theaterstück ca. 120 Minuten und eine Pausenzeit von max. 30 Minuten ein. Auf einen entspannten Abend von 2,5 Stunden mit Ihnen freut sich die Theatergruppe und das Serviceteam.

Schauspieler und Regieteam in diesem Jahr sind: Petra Brilon, Hanne Gersch, Ekki Höhl, Uwe Loeper, Ulrike Oppermann, Simona Schneider-Bliessen, Benedikt und Gabriele Spiertz, Roswitha Rienäcker und Carol Umlauf.

Das Stück wird an sechs Tagen im Ev. Gemeindezentrum Martin Luther-Kirche, Hermann-Löns-Str. 29-31, Aachen-Brand aufgeführt:

  • Freitag, 09. November 2018 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Samstag, 10. November 2018 um 15.00 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Samstag, 10. November 2018 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Sonntag, 11. November 2016 um 15.00 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Sonntag, 11. November 2016 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Mittwoch, 14. November 2016 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Donnerstag, 15. November 2016 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)
  • Samstag, 17. November 2016 um 19.30 Uhr (Karten bereits vergriffen)

Kartenreservierung sind leider nicht mehr möglich! Ohne Karte kann die Aufführung nicht besucht werden. Kartenbesitzer beachten bitte, dass ausschließlich der aufgedruckte Termin gilt!

Alle Einnahmen der Theateraufführungen werden an gemeinnützige Projekte gespendet.

Uwe Loeper

Uwe Loeper

Pfarrer

Tel.: (0241) 52 08 24

E-Mail: uwe.loeper@ekir.de

Josef Finke

Diakon der Pfarrgemeinde St. Donatus

Telefon (0241) 520287

E-Mail: finkejosef@gmail.com