17.09.2019

Es ist soweit! Neue Theateraufführungen in AC-Brand - "Halbpension mit Leiche"

Die Theatergruppe Martin-Luther-Kirche präsentiert das Theaterstück des Jahres 2019. Premiere - Freitag, 08. November 2019 - Kartenreservierung ab 01. Oktober 2019 möglich.

Kann das gut gehen? Eine Wohngemeinschaft für Mörder? Na klar. Alle haben eine zweite Chance verdient! Angeführt von der ehemaligen Bardame Pretty stürzen sich der cholerische Horst, die versponnene Jayashree, der putzwütige Ingolf und das tüddelige Tantchen in ihr größtes Abenteuer - die Eröffnung der Pension "Fünf im Glück".

Sie kämpfen sich tapfer durch ihren Alltag, mit besonderen Herausforderungen. Als aber die ersten Gäste eintreffen, gerät der Vorsatz, bei Problemen immer mit "Atmen und Lächeln" zu reagieren zu einer Gratwanderung zwischen Leben und Tod. Dann tritt auch noch die Hotelprüferin auf den Plan und die Situation eskaliert. Der Speisesaal ist zu mickrig, die Buchführung eine Katastrophe und die von der Chaostruppe erhofften fünf Sterne vom Hotelverband rücken in weite Ferne, als plötzlich eine Leiche in der Lobby liegt. Jeder kommt als Täter in Frage, doch die Mannschaft hält eisern zusammen. Ob es nach einem temporeichen Versteckspiel die erhofften fünf Sterne und eine Auflösung des Falls gibt?

Das sehen Sie besser selbst, bei unseren Vorstellungen im Ev. Gemeindezentrum Martin-Luther-Kirche, Hermann-Löns-Straße 29-31, am:

  • Freitag,           08. November um 19:30 Uhr
  • Samstag,        09. November um 15:00 Uhr
  • Samstag,        09. November um 19:30 Uhr
  • Sonntag,         10. November um 15:00 Uhr
  • Sonntag,         10. November um 19:30 Uhr
  • Mittwoch,        13. November um 19:30 Uhr
  • Donnerstag,    14. November um 19:30 Uhr
  • Samstag,        16. November um 19:30 Uhr

In diesem Jahr stehen auf der Bühne: Petra Brilon, Kerstin Classen, Hanne und Bernhard Gersch, Uwe Loeper, Ulrike Oppermann, Gabriele und Bennedikt Spiertz.

Für Regie, Requisite und Technik vor der Bühne stehen: Roswitha und Hans-Ulrich Rienäcker, Carol Umlauf, Ekki Höhl, Simona Schneider-Bließen und viele weitere, engagierte Personen aus der Gemeinde. Die weiteren, engagierten Personen stehen für Bühnenaufbau, Technik, Catering, Essen- und Getränkeverkauf, Plakatwerbung und vieles mehr. Gemeinsam tragen sie zum Gelingen der Vorführungen der Theatergruppe Martin-Luther-Kirche bei.

Kartenreservierung beginnt am 01. Oktober 2019 im ev. Gemeindezentrum Martin-Luther-Kirche, telefonisch unter (0241) 526279. WICHTIG: Die Karten gelten ausschließlich am jeweils aufgedruckten Termin.

 

Aktueller Gemeindebrief

Evangelische Kirchengemeinde Stolberg

Zentrales Gemeindeamt:
Finkenberggasse 11
52222 Stolberg
Tel.: (02402) 102997-0
Fax: (02402) 102997-19

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, und Fr 9:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail: Stolberg@ekir.de