Unsere offenen Angebote

Unser Familienzentrum bietet  regelmäßig offene Angebote für alle Interessierten an. Diese Angebote finden in der Regel in unserem Familienzentrum statt und sind - bis auf wenige Ausnahmen - kostenlos. Allerdings ist in der Regel eine Anmeldung erforderlich, entweder per Mail oder unter der Telefonnummer 02402 1021950.
Wegen der Corona Pandemie sind in den letzten beiden Jahren viele dieser Angebote ausgefallen. In der Hoffnung, dass die geplanten Lockerungen dauerhaft sein werden, beginnen wir jetzt wieder mit diesen Angeboten.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht von den Kursen, die wir vor der Pandemie regelmäßig angeboten haben. Manche starten sofort wieder, manche erst in den kommenden Wochen. Einige werden verändert werden oder es kommen Neue dazu und Andere fallen weg.

Bitte beachten Sie dazu unsere Terminliste.

Spielgruppe

Gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa oder Tante singen, spielen und bewegen sich Kinder im Alter von fünfzehn Monaten bis zum Kindergarteneintritt.
Die Gruppe trifft sich immer donnerstags in der Zeit von 9:15 Uhr bis 10:45Uhr.

Beachten Sie dazu bitte die aktuellen Informationen im Terminkalender.

Das Angebot ist in der Regel kostenlos. Zu bestimmten Aktivitäten erbitten wir einen Kostenbeitrag für bereitgestellte Materialien.

Die Teilnahme ist unabhängig von einer Anmeldung im Kindergarten.                                                                                

Da es für diese Gruppen meist eine Warteliste gibt, ist eine Anmeldung unter der Telefon Nummer 02402/1021950 oder per Mail an familienzentrum.stolberg@ekir.de zwingend erforderlich. Vielen Dank

Eltern-Kind-Aktionen

Die Eltern-Kind Aktionen sind derzeit noch in der Planung. Sie werden aber bald wieder beginnen.

In der Regel bieten wir einmal im Monat eine Aktion für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen an. Diese Aktionen sind immer unterschiedlich. Mal wird gekocht oder gebacken, mal gestaltet oder experimentiert, mal entspannen wir gemeinsam oder mal bewegen wir uns zusammen. Je nachdem welches Angebot gerade dran ist, variiert auch das Alter der Kinder. Bitte beachten Sie dazu unsere aktuellen Informationen im Terminkalender.

 

Babytreff

Auch der eigentliche Babytreff ist noch nicht wieder gestartet. Allerdings haben wir die Spielgruppe auch für Krabbelkinder (ab ca. sechs Monate) geöffnet. Der Babytreff ür Mamas oder Papas mit Babys ab drei Monaten startet hoffentlich auch bald wieder. Die Babys üben die ersten sozialen Kontakte zu anderen Kindern. Außerdem lernen die Mamas und Papas sich kennen und haben einen Raum sich auszutauschen. Natürlich wird viel gesungen und gespielt. Bei Bedarf der teilnehmenden Eltern können zum Babytreff auch sachkundige Referenten zu bestimmten Themen eingeladen werden, wie z.B. zum Thema Stillen oder auch zum Thema Kindertagespflege etc. Dieses Angebot richtet sich nach den Wünschen der Eltern.

Das Angebot ist kostenlos.

Auch hier bitten wir Sie unseren Terminkalender zu beachten.

Elternberatung

In der Regel an jedem ersten Freitagvormittag im Monat steht Herr George aus der Beratungsstelle der Diakonie in Aachen für Beratungsgespräche zu den Themen Erziehungsberatung, Familien- und Paarberatung und Beratung in besonderen Lebenslagen zur Verfügung. Herr George ist Dipl. Psychologe und Familientherapeut. Die Beratungen sind kostenlos und unverbindlich. Während der Pandemie ist Herr George nicht in der Einrichtung. Termine sind aber trotzdem möglich. Sie können sich dazu an die Einrichtung oder direkt an die Ev. Beratungsstelle unter der Tel.Nr. 0241/32047 wenden.

Aktuell sind wir noch in der Phase, in denen die Beratungstermine noch individuell abgesprochen werden und es keinen festen Termin in der Einrichtung gibt.

Auch hier bitten wir Sie unseren Terminkalender zu beachten

Sprachförderung

Die offene Sprachförderung für Kinder, die keinen Betreuungsplatz in einer Kita haben, wurde in den letzten Jahren immer wieder angeboten, aber leider von keiner Familie genutzt. Deshalb haben wir dieses Angebot vorübergehend eingestellt. Wenn sich der Bedarf wieder einstellt, werden wir  eine neue Organisation der Sprachförderung schaffen. Sie können sich also jederzeit in der Einrichtung melden.

Eltern Café

Das Eltern Café ist wegen der Corona Pandemie derzeit geschlossen. Normalerweise öffnet an jedem Freitag morgen für Sie. In der Zeit von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr können Sie bei einer leckeren Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch kommen. Gelegentlich werden auch kleinere pädagogische Themen besprochen oder es gibt ein Angebot zum gemeinsamen Gestalten. Was genau passiert, wird von den Eltern mitbestimmt. Natürlich gilt die Einladung für alle Interessierten. Ob sie unsere Einrichtung einfach einmal von einer anderen Seite kennenlernen möchten oder nach Gelegenheiten suchen, um mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Beratung zum Thema Kindertagespflege

In unserem Familienzentrum beraten wir Sie ebenfalls gerne über alle Belange zum Thema Kindertagespflege. Außerdem können wir mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf suchen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie zu diesen Themen Fragen haben oder einfach nur gerne Informationen an die Hand bekommen möchten. Dies ist auch in den Zeiten der Pandemie möglich.